Die größten Quellen Hitlers militärischer Intelligenz kamen durch den Vatikan via römische Beichtstühle

Der deutsche Geheimdienst, die Gestapo, wurde von Heinrich Himmler gegründet gemäß den Prinzipien des Jesuiten-Ordens. Hitler erzählte seinen Freunden:



“Ich sehe Himmler als unseren Ignatius von Loyola an.”


Heinrich Himmlers Onkel war einer der obersten Offiziere. Diese Organisation stürzte 6 1/2 Millionen Juden in einen grausamen Tod. Bibelgläubige Protestanten, die für die Juden beteten und zu helfen versuchten, kamen ebenfalls in die Konzentrationslager.


In Jugoslawien wurden die “separaten Brüder”, Glieder der griechisch-orthodoxen Kirche Serbiens, durch die schrecklichen “Ustachis”, eine von Jesuiten geleitete Gruppe, niedergemetzelt. Die abscheulichen Folterungen und Blutbäder wurden nie veröffentlicht. Nach dem Krieg floh Artukovic in die USA, nachdem er über eine Million Menschen umgebracht hatte. Jugoslawien hätte Artukovic beinahe zurück erhalten, um verantwortet zu werden; jedoch dank des Einsatzes von Kardinal Spellmann (USA) wurde dies verhindert. Während des Vietnam-Krieges machte Kardinal Spellmann auch die Aussage: “Diesen Krieg dürfen wir nicht verlieren!”


Gegen Kriegsende schlug die Sowjet-Armee vom Osten her zu, während die Verbündeten nach der Invasion vom Westen nach Deutschland vorstießen und Hitlers Armeen schlugen. Auf einen geheimen Wunsch Hitlers hatte General Franco im Jahre 1943 seine berüchtigte “Blaue Division” nach Deutschland gesandt, um gegen die Sowjets zu kämpfen.

Nun, am Kriegsende bewegte sich eine solche Division per Zug mit der Flagge des Papstes durch die Linien der Verbündeten mit dem fingierten Auftrag, Nonnen, Priester und Mönche vor dem Tode zu retten. Die Blaue Division kämpfte auch mit zur Verteidigung Berlins. Als Hitler wusste, dass er verloren hatte, beging er Selbstmord.

Admiral Dönitz, ein guter römischer Katholik, übernahm die Weiterführung Deutschlands und ließ Deutschlands Gold in einem Sonderzug in die Schweiz bringen, um es auf Schweizer Konten für den Vatikan zu deponieren. Den Amerikanern wurde erklärt, dass der Geldzug, der durch ihre Linien fuhr, ein Dankeszug des Papstes sei, der Medikamente für Verwundete enthalte. Als diese die Flagge des Papstes sahen, passierte er ohne Kontrolle. Die Überlebenden der spanischen Blauen Division gerieten teils in russische Gefangenschaft oder, wenn sie in ihre Heimat zurückkehrten, wurden dort entweder erschossen oder in Asyl gebracht. Die “Spezial-Offiziere” dieser Division kehrten in Herzlichkeit zurück und wurden für ihren Einsatz gut belohnt.


Deutschland kapitulierte am 8. Mai 1945. Die Hure aus Offenbarung 17 war wieder in Unruhe. Eines ihrer Kinder, das Pius XII. auf die Welt gebracht hatte (Nazi-Partei), war gefallen. Ihr anderes Kind (Kommunismus) war jetzt der Gewinner.


Die Jesuiten hatten im Falle einer Niederlage folgende Maßnahmen propagiert:…


…weiter auf Seite 14

Pages:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

Die große Babylon, die MUTTER der Hurerei und ALLER GREUEL AUF ERDEN (Offenbarung 17, 5 !!!)

SEO Powered By SEOPressor